Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: <a href="http://www.aboutcookies.org/">http://www.aboutcookies.org/</a> Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. <a href="http://malteser.or.at/wordpress/cookie/">Weiterlesen</a>

Close

Anmeldung und Beratung

Auch wenn es derzeit noch keinen aktuellen Bedarf gibt, haben Sie die Möglichkeit, sich bereits jetzt im Ordenshaus anzumelden und sich einen zukünftigen Platz zu sichern.

Ansprechpartner
Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen und beraten Sie gerne, wie ein Aufenthalt im Ordenshaus in Ihre Lebensplanung passen kann. Sprechen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns ein E-Mail:

Bogdan Bercal
Heimleitung
M: bogdan.bercal@malteser.at
T: +43 1 5975991-0

Henriette Blanckenstein
Mitglied des Vorstandes des Vereins Haus Malta
M: henriette.blanckenstein@malteser.at
T: +43 1 5975991-0

Alexander Strasoldo
„Botschafter“ des Ordenshauses
M: alexander.strasoldo@malteser.at
T: +43 1 5975991-0

Ulrich Glaunach
Präsident des Vereins Haus Malta
M: ulrich.glaunach@malteser.at
T: +43 1 5975991-0

Anmeldung und Anfrage

Bei Anmeldung für ein Leben im Ordenshaus verrechnen wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.000,- €.  Die Anmeldegebühr ist eine Anzahlung auf künftiges Mietentgelt und wird Ihnen auf die zukünftigen Kosten gutgeschrieben.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu den Tarifen und zur Abrechnung benötigen, stehen wir jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden

  Aufnahme in Warteliste
  Tage Probewohnen
  Tage Kurzzeitpflege
  Tage Gastaufenthalt

 

 

  Aufnahme ins ORDENSHAUS und zahle privat per
  Aufnahme ins ORDENSHAUS von FSW per
   Pflegestufe
  Erwachsenenvertretung

 

Kontaktaufnahme mit (bitte ausfüllen, falls nicht mit Personalien der/des Angemeldeten identisch)

 

Kontaktformular: Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden

 

 

Erforderliche Unterlagen für die Aufnahme/Anmeldung im Ordenshaus

  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft
  • Meldezettel
  • Lichtbildausweis
  • Lichtbildausweis Angehöriger
  • Heiratsurkunde bei aufrechter Ehe, Partnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde der Ehepartnerin/des Ehepartners bzw. der eingetragenen
  • Partnerin/des eingetragenen Partners
  • Scheidungsurkunde mit Vergleichsausfertigung bzw Auflösungsentscheidung
  • Nachweis über die Pensionshöhe
  • E-Card

Bei Kostenübernahme durch den Fonds Soziales Wien ist die Förderbewilligung notwendig!

Unser HAUS MALTA Senioren-Sitz der Malteser ist eine anerkannte Einrichtung. Daher ist eine finanzielle Förderung ihrer Aufenthaltskosten durch den Fonds Soziales Wien möglich.

Für eine Kostenübernahme müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Gleichstellung
  • Hauptwohnsitz in Wien und/oder tatsächlicher Aufenthalt in Wien
  • Das Einverständnis der pflegebedürftigen Person
  • Die Betreuung zu Hause kann nicht ausreichend gewährleistet werden
  • Pflegegeld, Einkommen und verwertbares Vermögen sind nicht ausreichend
  • Pflege- und Betreuungsbedarf entsprechend den Pflegegeldstufen 3 bis 7 für die Aufnahme in eine Pflegeeinrichtung bzw. auf eine Pflegestation

Formulare für die Kostenübernahme

Was kostet das Leben im Ordenshaus?

Die Kosten des Lebens im Ordenshaus richten sich nach dem gewählten Appartement, der jeweiligen Pflegestufe und den konsumierten Zusatzleistungen. Bei Pflegestufe 3 muss für Wohnen, Pflege und Betreuung sowie durchschnittlichen kleine Nebenkosten mit einem Monatsbudget von derzeit 3.800,- € bis 4.200,- € gerechnet werden.

Der Fonds Soziales Wien begrüßt das neue Projekt und hat für eine Anzahl von Personen eine Zusage für die Subjektförderung in Aussicht gestellt. Gerne beraten wir Sie oder Ihre Angehörigen – im Rahmen unserer Möglichkeiten – bezüglich der eventuell zu stellenden Anträge auf Zuteilung einer Pflegestufe und etwaigen Kostenübernahmen durch verschiedene soziale Einrichtungen.

MALTESER Ordenshaus

Landstraßer Hauptstraße 4, 1030 Wien | T: +43 1 597 59 91 | M: malteser@ordenshaus.at

X